Joya News

Schuhmarke bleibt in Schweizer Händen: Unternehmerfamilie Müller übernimmt «Kandahar»

Überraschung in der Schuhbranche: Die traditionelle und exklusive Schuhmarke «Kandahar» wird von der Thurgauer Unternehmerfamilie Karl Müller (kybun & Joya) übernommen. Mit dem Besitzerwechsel wird der Produktionsstandort von Gwatt schrittweise nach Sennwald verlegt.